Praktikant*in im Programme Management Biodiversität - Trainees

Tags: climate change English Ecology Environment
  • Added Date: Thursday, 13 April 2023
7 Steps to get a job in the United Nations

Jetzt online bewerben: https://jobs.giz.de/index.php?ac=application&jobad_id=67087

Praktikant*in im Programme Management Biodiversität Stellenanzeige merkenStellenanzeige teilen

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

Job-ID: V000054747 Einsatzort: Neu Delhi Einsatzzeitraum: 15.06.2023 - 14.12.2023 Fachgebiet: Nachwuchs Art der Anstellung: Vollzeit Bewerbungsfrist: 27.04.2023

Tätigkeitsbereich

The Ministry of Environment, Forest and Climate Change, Government of India(MoEFCC) in partnership with GIZ is implementing the Indo-German BiodiversityProgramme. Commissioned by the German Federal Ministry for Economic Cooperationand Development (BMZ) and the Federal Ministry for Environment, Nature Conservation, Nuclear Safety and Consumer Protection (BMUV), the Indo-German Biodiversity Programme comprises the following projects: Wetlands Management for Biodiversity and Climate Protection; Human Wildlife ConflictMitigation; Sustainable Management of Forest Ecosystem Services; One Health and Agroecology, Enhancement of Smallholder Spice Farmer’s Capacities in Sustainable Farming. More information of the programme: https://www.indo-germanbiodiversity.com

Ihre Aufgaben

Supporting the Indo-German Biodiversity Programme Management Organisation of regular meetings, working sessions and thematic internal workshops Support in monitoring and reporting of the projects under the Indo-German Biodiversity Programme Support in the preparation of communication materials, presentations and other deliverables to partners of the projects Support in knowledge management Technical support in special fields of work such as Sustainable Development Goals, CBD COP, environmental and climate policy

Ihr Profil

Student in environment studies, geography, biodiversity management, wetlands/coastal management etc. First experience in the field of international and/or German development cooperation (e. g. through internships) is desirable; ideally, you have already gained initial experience abroad, especially India, would be an advantage Joy in researching information, writing texts, working precisely and independently, and have good expressive skills Excellent writing and communication skills in English and German languages

Hinweise

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €2.064,- (brutto). Entsprechend des Einsatzlandes wird eine zusätzliche monatliche Auslandszulage (brutto), in einer seitens der GIZ festgelegten Höhe, der Praktikantenvergütung hinzugerechnet.

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Mira Amtmann (mira.amtmann@giz.de) zur Verfügung.

Recommended for you