Praktikant*in im Landesbüro der GIZ Brasilien - Trainees

  • Added Date: Thursday, 13 April 2023
7 Steps to get a job in the United Nations

Jetzt online bewerben: https://jobs.giz.de/index.php?ac=application&jobad_id=67069

Praktikant*in im Landesbüro der GIZ Brasilien Stellenanzeige merkenStellenanzeige teilen

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

Job-ID: V000054737 Einsatzzeitraum: 03.07.2023 - 02.01.2024 Fachgebiet: Nachwuchs Art der Anstellung: Vollzeit Bewerbungsfrist: 27.04.2023

Tätigkeitsbereich

Mit ihren brasilianischen Partnern ist die GIZ in Brasilien hauptsächlich in zwei
Schwerpunkten tätig: „Schutz und nachhaltige Nutzung von Tropenwäldern“ und
„Erneuerbare Energien und Energieeffizienz“. Mit innovativen Instrumenten
(Entwicklungspartnerschaften mit Wirtschaft und Wissenschaft) und neuen
Kooperationsmodalitäten (z.B. Kofinanzierungen und Dreieckskooperationen) wird
schwellenlandgerecht und auf Augenhöhe kooperiert.
Der/die Praktikant*in unterstützt direkt die Landesdirektion, welche mit allen Projekten
der GIZ in Brasilien zusammenarbeitet, in Querschnitts- und strategischen Themen sowie
im Bereich der Portfolioentwicklung.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen Ihres Praktikums haben Sie u.a. folgende Aufgaben:

Erstellung, Lektorat sowie Übersetzung von Texten Eventmanagement (z. B. Organisation von Besuchsreisen, Workshops, Mitarbeitertreffen, Einführungs- und Fortbildungsveranstaltungen) Erstellung von fachlichen und institutionellen Power-Point-Präsentationen Internet- und Literaturrecherchen, Übersetzungen, Korrespondenz, Dokumentenablage Erstellung von Berichten und Diagrammen über das Portfolio von Brasilien

- Unterstützung von strategische Arbeitsgruppen wie Unternehmerische Nachhaltigkeit und betriebliches Gesundheitsmanagement

Ihr Profil

Sie studieren ab dem 3. Semester Sie haben erste Praktika- oder Studienerfahrung im Ausland Sicherer Umgang mit MS-Office Fähigkeit, Texte zielgruppenorientiert zu verfassen und, besonders auf Deutsch, ausdrucksstark, fehlerfrei und verständlich zu schreiben Wir erwarten außerdem eine hohe interkulturelle Sensibilität, entwicklungspolitisches Verständnis, Kooperations- und Teamfähigkeit, Lern- und
Verantwortungsbereitschaft, sowie Flexibilität und Zielorientierung Sehr gute Portugiesischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Fachwissen über betriebliche Nachhaltigkeit ist ein Plus

Hinweise

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €2.064,- (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Herr Wolf (christopher.wolf@giz.de) zur Verfügung. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, ob Sie das Praktikum im Juli 2023 oder in Januar 2024 beginnen möchten.

Recommended for you