Intern (m/f/d) in the field of trainings PtX/ green hydrogen - Trainees

  • Added Date: Monday, 16 October 2023
7 Steps to get a job in the United Nations

Jetzt online bewerben: https://jobs.giz.de/index.php?ac=application&jobad_id=70020

Intern (m/f/d) in the field of trainings PtX/ green hydrogen Stellenanzeige merkenStellenanzeige teilen

Ein besseres Leben für alle und sinnstiftende Aufgaben für unsere Mitarbeiter*innen – das ist unser Erfolgsmodell. Seit mehr als 50 Jahren unterstützt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) als Unternehmen der Bundesregierung bei der weltweiten Umsetzung entwicklungspolitischer Ziele. Gemeinsam mit Partnerorganisationen in 120 Ländern engagieren wir uns in unterschiedlichsten Projekten. Wenn Sie etwas in der Welt bewegen und sich selbst dabei entwickeln möchten, sind Sie bei uns richtig.

Job-ID: V000057037 Einsatzort: Bonn Einsatzzeitraum: 18.12.2023 - 17.06.2024 Fachgebiet: Nachwuchs Art der Anstellung: Vollzeit Bewerbungsfrist: 30.10.2023

Tätigkeitsbereich

Im Auftrag des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, nukleare Sicherheit und Verbraucherschutz (BMUV) sowie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) setzt sich der International PtX Hub für den weltweiten Durchbruch von nachhaltig produzierten synthetischen Kraft- und Rohstoffen sowie Plattformchemikalien (PtX Produkten) auf Basis erneuerbarer Energien ein. Das Ziel dabei ist, die Rahmenbedingungen für die Produktion in Schwellen- und Entwicklungsländern nachhaltig zu gestalten, die Finanzierung sicherzustellen, internationale Netzwerke und Partnerschaften aufzubauen, Wissen zu generieren und Länder- und Marktpotenziale zu erkunden.
Im Rahmen des Capacity Building Development Programms führt der Hub in Fokus- und Partnerländern dabei weltweit Trainingsmaßnahmen durch.

Ihre Aufgaben

Im Rahmen des Praktikums führen Sie folgende Aufgaben aus:

Sie wirken bei dem Erstellen von Präsentationen, Flyern und Wissensprodukten (z. B. e-Learning Modulen) rund um das Thema erneuerbare PtX Produkte mit. Sie unterstützen die Berater*innen bei Organisation von online, hybriden und präsenziellen Trainings weltweit. Sie unterstützen die Berater*innen bei der Konzeption und Umsetzung von fachlichen Trainings sowie online Lernmodulen. Sie unterstützen die Community Management des Trainernetzwerks. Sie recherchieren und analysieren eigenständig Themen wie internationale politische, technische und regulatorische Rahmenbedingungen und regionale Potentiale für die Erzeugung von Power-to-X Produkten. Sie tragen aktiv dazu bei, dass interne und externe Workshops und andere Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt werden. Unter Anleitung der Berater*innen erstellen und pflegen Sie Datenbanken z. B. zu Copyrights, Fachliteratur.

Ihr Profil

Hochschulstudium im Bereich Erwachsenenbildung oder Energie, Umwelt, Wirtschaft, Wirtschaftspädagogik oder sonstigen einschlägigen Fachbereichen, idealerweise im Master Idealerweise erste Erfahrung in der Erstellung von Lehrmaterialien Fachliche Kenntnis bezüglich Power-to-X Produkten, inkl. Wasserstoff und dessen Herstellungspfade sind von Vorteil Ausgeprägte schriftliche Kommunikationsfähigkeit, analytisches Denkvermögen und strukturierte Arbeitsweise Freude an detailorientiertem Arbeiten und gute Organisations- sowie Planungsfähigkeiten Deutsch- und Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift; Französisch, Spanisch oder andere relevante Sprachenkenntnisse von Vorteil Gute MS Office Kenntnisse (insbesondere Excel, Word, PowerPoint und Teams) Gute Selbstorganisation, Belastbarkeit, Flexibilität sowie Proaktivität

Hinweise

Die GIZ ist Unterzeichnerin der Charta der Vielfalt. Anerkennung, Wertschätzung und Einbeziehung von Vielfalt im Unternehmen sind uns wichtig. Alle Mitarbeiter*innen sollen Wertschätzung erfahren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung.

Das Praktikum ist nur möglich, wenn Sie aktuell immatrikuliert sind, sich in einer Weiterbildung befinden, deren integraler Bestandteil die Absolvierung eines Praktikums ist oder der Studienabschluss zu Beginn des Praktikums nicht länger als 6 Monate zurückliegt.

Die monatliche Praktikantenvergütung beträgt €2.064,- (brutto).

Die GIZ möchte den Anteil von Menschen mit Behinderung im Unternehmen erhöhen. Daher freuen wir uns über entsprechende Bewerbungen.

Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen Frau Elisabeth Kriegsmann (elisabeth.kriegsmann@giz.de) zur Verfügung.

Recommended for you